Menü wird geladen...
Falls nichts erscheint, bitte JavaScript einschalten!

Erstorientierungskurs

Gefördert durch Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Kursnummer:
22-1-D006
Status:
frei
Info:
Im Erstorientierungskurs (EOK) erhalten Teilnehmende wesentliche Informationen über das Leben in Deutschland und erwerben gleichzeitig erste Deutschkenntnisse.

Zielgruppe sind Asylbewerber/innen, die (noch) keinen Zugang zu den Integrationskursen haben, sich aber im unmittelbaren Lebensumfeld orientieren und in typischen Alltagssituationen auf Deutsch verständlich machen wollen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, landeskundliches Wissen zur Erstorientierung verbunden mit einfachen Deutschkenntnissen zu erwerben und können sich auf diese Weise schnell in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden. Auch Personen mit einer vorhandenen Berechtigung zum Integrationskurs können am Erstorientierungskurs teilnehmen, um die Wartezeit bis zum Beginn des Integrationskurses zu überbrücken.

Jeder Kurs besteht aus sechs Modulen mit gesamt 300 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Die Unterrichtszeiten und Kursorte werden je nach Anmeldestand organisiert und bekannt gegeben.

Ab sofort können alle, die seit dem 24. Februar 2022 als Folge der militärischen Invasion Russlands aus der Ukraine vertrieben worden sind und auf die eines der folgenden Kriterien zutrifft, einen EOK besuchen:
- ukrainische Staatsangehörige mit ihren Familienangehörigen, sofern sie vor dem 24. Februar 2022 ihren Aufenthalt in der Ukraine hatten,
- nicht-ukrainische Staatsangehörige und staatenlose Personen mit einem internationalen oder nationalen Schutzstatus in der Ukraine, sofern sie diesen Schutz vor dem 24. Februar 2022 in der Ukraine genossen haben, mit ihren Familienangehörigen,
- nicht-ukrainische Staatsangehörige und staatenlose Personen mit Daueraufenthaltsrecht in der Ukraine, die nicht in ihr Heimatland zurückkehren können.
Das Vorhandensein dieser Kriterien ist durch Vorlage eines Passes, eines Aufenthaltstitels oder ggf. Alternativdokumente nachzuweisen.

Schulpflichtige Kinder dürfen an den Erstorientierungskursen nicht teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung das Alter der betreuungspflichtigen Kinder an.
Dozent(en):

vhs-Dozententeam,

Außenstelle:
Buchen 
Zeitraum:
Beginn und Kursort werden bekannt gegeben.
Veranstaltungstage:
 
Dauer:
75 Termine

Kursort(e):
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Kosten:
gebührenfrei
Downloads:
Anmeldeformular EOK (PDF) (Stand 25.03.2022)


Keine Online-Anmeldung: Bitte Anmeldeformular (PDF) nutzen!



Zurück zur Übersicht

Februar - August 2022

Das vhs-Programmheft

Volkshochschule Buchen e.V.

Kellereistr. 48
Postfach 1442
74722 Buchen

Fon: 06281 557930
Fax: 06281 5579329

E-Mail: info (at) vhs-buchen.de

Beratungszeiten

Mo.9.30 - 12 Uhr14 - 16 Uhr
Di.9.00 - 12 Uhr14 - 16 Uhr
Mi.9.00 - 12 Uhr 
Do.9.00 - 12 Uhr14 - 18 Uhr
Fr.9.00 - 12 Uhr 

In den Schulferien:

Mo.-Fr.9.00 - 12 Uhr 
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Kartenanbieter), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)